Donnerstag, 18 Januar 2018

Mitglied werden

 

Wer kann Mitglied werden?
 
  • Organistinnen und Organisten
  • Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker
  • Kirchenchordirigentinnen und -dirigenten
  • Pfarrerinnen und Pfarrer
 Mitglieder 3

 

Die einzige Voraussetzung ist, dass man als fest angestellte Person oder als Aushilfe regelmässig Einsätze im Gottesdienst hat. 

 
 

Lohnt sich die Mitgliedschaft?
Die Mitgliedschaft lohnt sich definitiv, denn der Verband bietet unglaublich viel, für lediglich 70 CHF Mitgliederbeitrag pro Jahr. Der VOGRA biete Aus- und Weiterbildungen an, informiert, stärkt den Kontakt unter den Mitgliedern und vieles mehr…
 

  • Orgelunterricht bei diplomierten Organisten: 6 Lektionen/Jahr zu stark ermässigten Gebühren
  • 2-jährige Ausbildung zum Organisten/Chorleiter
  • mehrere Tageskurse zu verschiedenen Themen rund um die Kirchenmusik
  • Abonnement bei der Fachzeitschrift "Musik im Gottesdienst"
  • jährliche Generalversammlung und Orgelreise
Zudem haben Mitglieder des Verbandes die Möglichkeit, sich bei Fragen an den Verband zu wenden. Von dort bekommen sie professionelle Antwort und allenfalls auch Beratungen.
 
 

Die Ehrenmitglieder
Ehrenmitglied beim VOGRA wird man durch besondere Verdienste. So zählt zum Beispiel eine sehr begabte Organistin zu den Ehrenmitgliedern des VOGRA, welche auch beim Herausgeben des neuen reformierten Gesangbuches mitwirkte. Aber auch Organisten aus dem Verbandsvorstand oder Orgellehrer können zu Ehrenmitgliedern ernannt werden.

 

Bei-/ Austritte
Interessierte Personen können sich jederzeit bei der Präsidentin Christa Pinggera melden. Nach einer Besprechung an der Vorstandssitzung, werden die neuen Mitglieder aufgenommen. Austritte sollten jeweils vor dem 31. Dezember erfolgen.

 

Weitere Infos
Haben Sie noch weitere Fragen zum Verband? Dann melden Sie sich bitte bei der Präsidentin des VOGRA: Frau Christa Pinggera, Runatsch 126, 7530 Zernez; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!